Events

  • 17. Oktober 2020 – Kulturnacht

    Zwei Atelierkonzerte mit Rafael Nyffenegger fanden im Atelier farbwiese statt. Rafael singt und schreibt vom alltäglichen Wahnsinn und vom wahnsinnigen Alltag. Ob Mäuse, Walrösser, Clowns oder Kommissare: In seinen Liedern finden Mensch und Tier in allen Formen und Farben ihren Platz. Die wunderbaren Texte von Rafael erzeugen innere Bilder. Die BesucherInnen lauschten aufmerksam und kritzelten nebenbei…

  • 14. Juli 2020 – Tagi Neumatt

    Heute durfte ich die Tagi Neumatt besuchen. Die Kinder verbringen eine Ferienwoche zum Thema Farbe. Heute haben wir gelernt wie man mit den 3 Grundfarben viele verschiedene Farbtöne mischen kann. Ein wunderschöner Farbkreis aus selbstbemalten Steinen ist entstanden. Dann konnten die Kinder ihre Steine nach Herzenslust bemalen.

  • 3. Januar 2020 – Workshop Jugendheim Lory

    Am 3. Januar 2020 leitete ich einen Workshop im Jugendheim Lory. In der geschlossenen Abteilung malten 7 junge Frauen ihren Lieblingsort. Das Jugendheim Lory ist ein Erziehungsheim für verhaltensauffällige, normalbegabte junge Frauen im Alter zwischen 13 – 22 Jahren. Im Heim werden zivil- und strafrechtliche Erziehungsmassnahmen vollzogen. Ziel ist es, die jungen Frauen sozial zu…

  • 19. Oktober 2019 – Kulturnacht

    An der diesjährigen Kulturnacht konnte man im Atelier farbwiese Keramik bemalen. Unter fachkundiger Anleitung von Ursula Seiler Kombaratov konnten Keramikrohlinge farbig gestaltet werden. Um 21.00 Uhr spielte das Duo Verlenti ein Atelierkonzert mit Querflöte und Klarinette. Das Musikerehepaar Ursula & Igor Kombaratov spielten Werke von deutschen und französischen Altmeistern.

  • Oktober 2019 – Kindergeburtstage

    Kindergeburtstage finden immer wieder im Atelier farbwiese statt. Im Oktober 2019 haben 3 Kindergruppen im Atelier gefeiert. Das Geburtstagskind darf ein Thema wählen. Im Anschluss an das kreative Schaffen kann das Fest mit Geburtstagskuchen und Geschenken abgerundet werden. Nähere Infos: www.farbwiese.ch/kurse/geburtstag

  • 6./7. September 2019 – Farbige Schlösser

    Insgesamt 6 Schulklassen besuchten das Atelier farbwiese und kolorierten das Schloss Burgdorf nach ihren Vorstellungen. Das Projekt ist in Zusammenarbeit vom Museum Schloss Burgdorf, und der kantonalen Denkmalpflege entstanden. Die Bilder wurden am 7.9.2019 – am Tag des offenen Schlosses – im Torturm ausgestellt und von den Besuchenden juriert.

  • 3. November 2018 – Atelier-Shopping

    Gilda Erb kommt ursprünglich aus Togo. Sie ist seit 2014 in der Schweiz verheiratet und hat in Genf Art & Design studiert. Am 3. November kam sie ins Atelier farbwiese und präsentierte ihre Kleider und Accessoires. Die markanten farbigen Muster sind wunderschön und im Trend.  LEBE BUNT!

  • 12./13. Oktober 2018 – Atelier-Flohmarkt

    Nach 8 Jahren Atelier-Tätigkeit hat sich so einiges angesammelt… Ich habe ausgemistet und viele Dinge weitergegeben. Nicht nur gestalterische Utensilien, auch viel Kurioses, Nützliches, Inspirierendes, Schönes und Alltägliches. Nach 2 Tagen Flohmarkt durfte das meiste weiterziehen.

  • 29. Juni 2018 – IKEA Teamanlass

    Das Team ComIn von IKEA Lyssach wollte an ihrem Teamanlass nebst dem Essen eine kreative Aktivität, die man zu jeder Zeit einfach bei Lust und Laune umsetzen konnte. Es sollte auch etwas Konkretes entstehen, das später im Büro sichtbar ist und an das Teamessen erinnert. Blindpainting schien mir perfekt dafür.  Alle haben mit viel Spass…

  • 6. Mai 2018 – Afghanische Drachen bauen

    Geflüchtete aus Afghanistan haben uns gezeigt wie man aus einfachen Materialien Drachen baut. Mit Holzleisten, Plastik und Faden bauten wir viele Drachen, die wir dann auf der Schützenmatte fliegen und tanzen liessen.

  • 2. September 2017 – Begegnungsfest

    Menschen aus 63 Nationen leben in Burgdorf. Zum 4. Mal findet ein Fest statt,  in dessen Mittelpunkt die Begegnung zwischen einheimischen und zugewanderten Einwohnerinnen und Einwohnern steht. Im Atelier farbwiese konnte man sich zeichnend begegnen. Die BesucherInnen sassen sich gegenüber und zeichneten sich blind ab. Überraschende Bilder im Kleinstformat sind entstanden.

  • 20. Dezember 2016 – Kino

    Im Atelier farbwiese haben die Teilnehmer des Creative Meeting Points den Film “The Giant Buddhas” von Christian Frei geschaut. Ein Film über die Zerstörung der berühmten Buddha Statuen von Bamiyan in Afghanistan. Popcorn und Liegestühle verliehen dem Atelier farbwiese etwas Kinoatmosphäre.

  • 16. Dezember 2016 – Catering für Nachtmarkt

    Der Burgdorfer Nachtmarkt fand im Winter 2016 unter dem Motto Tam Tam statt. Kleine Umzüge zogen mit grossem Tam Tam durch die Gassen von Burgdorf. Die vielen Helfer und Musiker des Burgdorfer Nachtmarktes konnten sich im Atelier farbwiese aufwärmen und eine feine Gemüsesuppe mit Wurst und Brot geniessen.

  • 22. Oktober 2016 – Kulturnacht Burgdorf

    Der Creative Meeting Point findet seit März 2016 im Atelier farbwiese statt  – ein Ort der Begegnung für Asylsuchende und Menschen aus der Region. Ausstellung und Dokumentation geben Einblicke in das bunte Geschehen der letzten Monate. Bilder von den Begegnungen und würzige Häppchen aus der weiten Welt wecken den Appetit auf ein weltoffenes Burgdorf.

  • 23. September 2016 – Treffpunkt Nachtmarkt

    Am 23.9. 2016 fand der Burgdorfer Nachtmarkt unter dem Motto “Treffpunkt” statt. Da lag es auf der Hand einen Creative Meeting Point durchzuführen. Geflüchtete aus dem Durchgangszentrum Lindenfeld und BesucherInnen des Nachtmarktes gestalteten Figuren aus Schwemmholz, tranken gemeinsam Tee und plauderten. Ein bunter lebendiger Treffpunkt für Leute von hier und dort…

  • 1. Juli 2016 – Ausstellung Creative Meeting Point

    Seit März 2016 findet der Creative Meeting Point jeweils am Mittwochabend von 17 – 19 Uhr statt. Es treffen sich Asylsuchende aus der Notunterkunft Lindenfeld und Leute aus Burgdorf im Atelier farbwiese um miteinander zu malen, zeichnen, werkeln, drucken etc. Am Burgdorfer Nachtmarkt am 1. Juli richteten wir eine kleine Ausstellung im Atelier farbwiese ein…

  • 27. Februar 2016 – Neueröffnung Hohengasse 17

    Nach 5 1/2 erfolgreichen Jahren an der Schmiedengasse ist das Atelier nun an die Hohengasse 17 in ein grösseres Lokal gezogen. Der neue Raum ist grosszügig und einladend. Bei einem reichhaltigen Apéro konnten die zahlreichen Besucher das neue Atelier besichtigen.

  • 18. Dezember 2015: Kinderausstellung

    Am 18. Dezember 2015 lud das Atelier farbwiese zu einer interaktiven Kinderausstellung ein. Die Kursteilnehmer des Kurses Förderklasse Gestalten haben während eines Semesters Ideen für diese Ausstellung entwickelt, die Ausstellung geplant und Arbeiten dafür umgesetzt. 5 bis 14 jährige Kinder des Kurses „Kinder malen“ haben die Ausstellung mit ihren Arbeiten zum Thema „Chino“ ergänzt. Drehkino,…

  • 18. September 2015: Madame Morla

    Am Burgdorfer Nachtmarkt vom 18.9. betrieb das Atelier farbwiese einen Wahrsager-Stand. Madame Morla wusste auf jede Frage eine Antwort! Die Besucher konnten eine Glücksbohne kaufen, diese beim Orakel von Madame Morla einwerfen und ganz fest an die Frage denken. Die Antwort erschien sogleich. Das Ganze durfte mit einem Augenzwinkern verstanden werden und zauberte vielen Besuchern…

  • 15. August 2015: Zirkus Wunderplunder

    Der Theaterzirkus Wunderplunder feierte sein 30 jähriges Jubiläum mit einem grossen Fest. Es war mir eine Ehre auf der Schütz mit dabei zu sein, um mit den kleinen Besuchern zu malen und zu jonglieren.