Vorbereitung gestalterische Aufnahmeprüfungen

Der Kurs dient als Vorbereitung für Aufnahmeprüfungen einer gestalterischen Schule oder bereitet auf den Bewerbungsprozess für gestalterische Berufe vor. Z.B. gestalterischer Vorkurs, gestalterische BMS, gestalterisches Propädeutikum, Talentförderklasse, Polydesign 3D, Theatermaler/in, Bewerbungsmappe, Hochschule der Künste etc.
Die Grundlagen im gestalterischen Schaffen werden ausgebaut, Stärken und Schwächen werden eruiert und neue Arbeitsmethoden erprobt. Mögliche Prüfungsaufgaben werden mit den TeilnehmerInnen besprochen. Arbeiten für Bewerbungsmappen werden erarbeitet. Jede/r TeilnehmerIn wird individuell begleitet und unterstützt.

Lernziele:
-Vertiefen und Erweitern der gestalterischen Fähigkeiten
-Differenzierung der Wahrnehmungsfähigkeit und Entwicklung einer eigenen ästhetischen Haltung
-Stärkung der Fähigkeit sich selbständig einem Projekt zu widmen und eigene Ziele mit Ausdauer zu verfolgen
-Mut erlangen, den eigenen Ideen zu trauen und diesen zu folgen

Jeweils Donnerstag 19.00-21.00 Uhr
Kursdauer nach Absprache (min. 12 Wochen empfohlen)
Kursleitung: Florine Ott

Kurskosten:
Für Jugendliche bis 18 Jahre: Fr. 45.- pro Abend
Für Erwachsene: Fr. 50.- pro Abend

ATELIER FARBWIESE AUF facebook